Our Company

Seit 1977 arbeiten wir im Herzen des Gebiets der Valpolicella kontinuierlich und konkret, um den Unterschied zu machen.

Im Jahr 1977 entstanden, hat das Unternehmen in der derzeitigen Produktionsstätte von Arbizzano in der Provinz Verona, einem wunderschönen Hügelgebiet, reich an Kultur und Weingastronomie, das sich über 240 km nordwestlich von Verona erstreckt, seit jeher kompakte, teilintegrierte Wohnmobile mit einer Monocoque-Struktur aus Glasfaserkunststoff produziert.

In dem Sitz von Arbizzano befinden sich die gesamte Planung, das Prototyping und die Produktion der Wohnmobile und Wohnwagen von Wingamm. Die einzigen Tätigkeiten, die nicht in dem Sitz ausgeführt werden, sind das Formen und das Lackieren der Monocoque-Karosserie. Diese beiden Tätigkeiten sind professionellen Partnerbetrieben anvertraut, die auf das Formen und Lackieren von Produkten aus Glasfaserkunststoff spezialisiert sind.

In dem Sitz sind alle Produktionsabteilungen untergebracht:

  • die Metallbauabteilung, in der das Fahrgestell vorbereitet, die Montage der Monocoque-Karosserie ausgeführt und auch der Mechanismus des Hubbetts installiert werden: genau, die Montage der Monocoque-Karosserie wird in den ersten Produktionsphasen und nicht am Ende ausgeführt, so wie es für alle traditionellen Reisemobile mit Verbundplatten erfolgt. Die gesamte Installation des Mobiliars, der Anlagen, der Zubehörteile werden sorgfältig und genau im Inneren der Monocoque-Struktur ausgeführt. Der Monocoque-Aufbau ist eine selbsttragende Struktur, die aus einer einzigen Schale realisiert wird, und nicht wie üblich ein Gefüge aus Platten, die am Ende der Produktion montiert und vom Mobiliar getragen werden.
  • Die Schreinerei, das pulsierende Herz des Unternehmens, in dem die gesamte Einrichtung hergestellt, zusammengebaut und mit einem besonderen Strukturkleber installiert wird;
  • Die Ausrüstungsabteilung, in der die Installation der Anlagentechnik und des Zubehörs erfolgt.
  • Die Abteilung der Qualitätskontrolle, in der am Ende der Produktion die Tests ausgeführt werden, um die korrekte Funktionsweise der gesamten Anlagentechnik und Zubehörteile zu überprüfen.

In der Produktionsstätte sind auch die Planungsabteilung und das Prototyping untergebracht, die im permanenten und direkten Kontakt mit der Produktion stehen und nach dem Just-in-Time-Prinzip mit Modernisierungen und Verbesserungen eingreifen können.

Zwei Mal im Jahr werden Führungen organisiert, bei denen das Werk und der gesamte Produktionsweg eines Wingamm-Wohnmobils erläutert werden.

Das 2003 erbaute Expo Centre ist ein moderner, eleganter und freundlicher Sitz, in dem sich die Kunden die Wingamm-Modelle anschauen können, unterstützt von einem Team von Verkaufsberatern, die den Besuchern immer zur Verfügung stehen, um eine professionelle, sorgfältige und präzise Beratung zu bieten.

Im Expo Centre können zudem eine Testfahrt gebucht, eines unserer Fahrzeuge gemietet und das Wingamm Exclusive Travel Experience persönlich ausprobiert werden.

Contact Us!!!!

WE ARE HERE FOR YOU

For every question or information
Contact Us!!!!

Our Territory

DIE UMGEBUNG VON WINGAMM

Der Besuch des Wingamm-Werks ist eine gute Gelegenheit, die Umgebung zu genießen

Valpolicella, Verona und der Gardasee.

Der Expo Centre Wingamm liegt im Herzen des Gebiets der Valpolicella,der bekannten Region des DOC-Weins DOC „Amarone”, 8 Km von Zentrum von Verona, „città dell’amore”, Stadt der Liebe, und 15 km vom Gardasee.

Das Gebiet, das reich an Kultur und Weingastronomie ist, erstreckt sich über 240 km2 und liegt im Norden Italiens in der Region Venetien, nordwestlich von Verona.

Dieses Gebiet voller Kultur und weingastronomischen Versuchungen wird im Norden von den Östlichen Voralpen und im Süden von dem Fluss Etsch, im Westen vom Etschtal und im Osten von der Stadt Verona begrenzt.

Der nahe Gardasee liegt dagegen 15 km weiter im Westen.

Italienische Schmuckstücke, mit dem Wohnmobil zu besichtigen!

DAS GEBIET VALPOLICELLA: GESCHMACKSNUANCEN

  • Weine Valpolicella DOC Valpolicella, Valpolicella Superiore und Ripasso, Amarone, Recioto
  • Kaltgepresstes Olivenöl Extra Veneto Valpolicella DOP
  • Käse Monte Veronese DOP
  • Schwarzer Trüffel von Lessinia
  • Kirschen aus dem Gebiet Valpolicella
  • Kiwi
  • Pfirsiche
  • Honig von den Hügeln Veronas
  • Wurstwaren und Soppressa Veronese

DAS GEBIET VALPOLICELLA: SEHENSWÜRDIGKEITEN

SAN PIETRO INCARIANO

Pieve di S.Floriano (Pfarrkirche von San Floriano), eine Kirche aus der frühromanischen Zeit des Jahres 905

Villa Santa Sofia, Villa Palladiana aus der Zeit von 1500-1700

Villa Giona, Villa aus dem Zeitalter um 1400.

SANT’ANNA D’ALFAEDO

Ponte di Veja, die größte natürliche Brücke Europas

Prähistorisches und paläontologisches Museum, in dem fossile und prähistorische Funde zur Schau gestellt sind

Spluga della Preta (1483 m), Karsthöhle.

NEGRAR

Cave di Prun, Marmorsteinbrüche, die auf die Zeit rund um 1700 zurückgehen

Villa Novare Bertani, Landgut aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts

Giardino Pojega der Villa Rizzardi, Garten im italienischen Stil aus dem Ende des 18. Jahrhunderts

SANT’AMBROGIO DI VALPOLICELLA

Pieve di San Giorgio, longobardische romanische Kirche aus der Zeit 712 n.Chr.

Villa Serego Alighieri, Villa aus dem Jahre 1353, Eigentum der Nachkommen des Sohnes von Dante.

PESCANTINA

Gedächtnismuseum des II. Weltkriegs

Ethnografisches Museum, Museum der Flusstradition

Thermalpark (klicken zum Aufrufen)

GEMEINDE DOLCE‘

Villa del Bene, Architektonisches Patrimonium aus der Zeit um 1500

Forte di Ceraino, österreichische Festung aus dem Jahre 1850

FUMANE

Villa della Torre, historisch-architektonisches Kunstwerk aus dem 16. Jahrhundert

Cascate di Molina (Wasserfälle), Naturpark

Grotta di Fumane, archäologischer prähistorischer Ort

WOHNMOBILSTELLPLÄTZE IN VALPOLICELLA UND VERONA

  • Wohnmobilstellplatz Porta Palio: Via G. Dalla Bona (Nähe Porta Palio) GPS 10°58’41” E 45°26’03” N – http://www.amt.it/index.php/area-camper.html
  • Wohnmobilstellplatz S. Pietro in Cariano: Via Fontego – GPS 45.51505 E 10.89085 C
  • Wohnmobilstellplatz Molina: Via Bartolomeo Bacilieri, 145 – 37022 Fumane (VR) Info: +39045.7720204 GPS: 45.612756,10.908279 / 45°36’45.9″N 10°54’29.8″E
  • Agricamping Corte Finiletto: Strada Brescian 41, 37139 Verona – Tel. +393406075017 http://www.cortefiniletto.it/
  • Camping Castel San Pietro: Via Castel San Pietro 2, 37129 Verona – Tel +39045592037 http://www.campingcastelsanpietro.com/

ESSEN IN DEM GEBIET VALPOLICELLA

In dem Gebiet Valpolicella, wie dem Gardasee und selbstverständlich Verona, gibt es zahlreiche Restaurants und Trattorien, in denen man die Köstlichkeiten Veronas genießen kann.

Hier möchten wie nur einige angeben, die in dem Gebiet Valpolicella gelegen sind:

  • Osteria Alla Pieve: via Della Pieve, 50, 37029 San Floriano, fraz. San Pietro in Cariano Tel: +39 345 8571228;
  • Trattoria Alla Porchetta: Via San Peretto 18 – Negrar 37024 (VR) Tel: + 39 045 7500011;
  • Ristorante Costa degli Ulivi: Via Costa, 5 – Fumane, Verona Tel: +39 045 683 8088;
  • Schwarzer Trüffel von Lessinia
  • Trattoria alla Ruota: Via Proale n. 6, 37024 Mazzano di Negrar ( Verona) Tel + 39 045 7525605. Seite aufrufen
  • Trattoria alla Rosa Scamperle: Via Incisa, 8 – 37022 Fumane Tel: 045 7701006.

Ferner gibt es auch zahlreiche Supermärkte: Einige davon sind:

SUPERMERCATO MARTINELLI: Via Brennero 93, Corrubbio di San Pietro in Cariano VR

SUPERMERCATO ROSSETTO: 10 Strada Per Arbizzano, Verona, VR 37124