Die historischen Symbole: Wing und W verschmelzen zu einem Falken, das neue Wingamm-Logo ist geboren - News - Reisemobile

Die Entwicklung einer Idee ergibt sich immer aus natürlichen Kombinationen, die nicht ignoriert werden können.

Das frühere Wingamm-Logo bestand aus einem Flügel, der sich mit dem Firmennamen kreuzte und diesen widerspiegelte. Für das Rebranding entschieden wir uns für eine Weiterentwicklung, die den Schriftzug ikonischer und lesbarer machen sollte, indem wir ihn neben einem Monogramm platzierten, das die Silhouette eines Wanderfalken im Sturzflug und gleichzeitig das W, den Anfangsbuchstaben des Unternehmens, darstellt. Anschließend wurde die Farbe des Logos aktualisiert, wobei die Verbindung zum Burgunderrot, auf das sich die Identität in der Vergangenheit bezog, beibehalten wurde.

"Der Wanderfalke erhebt sich stolz über die Wälder der italienischen Alpen. Dieser geschmeidige Greifvogel, dessen Flugkünste unverwechselbar sind, erreicht im Sturzflug seine Ziele mit einer Geschwindigkeit von bis zu 389 km/h und ist damit das schnellste Lebewesen der Welt."