ein perfekt isolierter und beheizter Fußboden

Ausgehend von der hervorragenden Wärmedämmung unserer Karosserie (doppelschaliges Glasfaser-Monocoque, isoliert mit Polyurethanschaum) haben wir den Komfort weiter verbessert, indem wir zusätzlich zur bereits serienmäßigen Heizung eine revolutionäre Fußbodenheizung anbieten.

Dieses System, das die herkömmliche Heizung ergänzt, ermöglicht ein effizienteres Heizen, einen geringeren Verbrauch und einen unvergleichlichen Komfort in der kalten Jahreszeit.

Wie funktioniert das?

Der Boden besteht aus einem Sandwichsystem mit einer Gesamtdicke von 50 mm.
Im Fußboden haben wir einen Kanal (ebenfalls aus Glasfaser) geschaffen, in den die warme Luft aus dem Heizsystem (von der Truma Combi oder Webasto) geleitet wird. Auf die Oberseite des Bodens haben wir ein sehr dünnes Aluminium-Lochblech kaschiert, damit sich die Wärme gleichmäßig im Innenraum verteilt.

Der Boden ist durch eine spezielle Glasfaserkaschierung fest mit den Innenwänden des Monocoques verbunden.

Der Sandwichboden verstärkt die gesamte Fahrzeugstruktur, verleiht der gesamten Karosserie mehr Stabilität und gewährleistet eine hohe Verwindungssteifigkeit.

Wie funktioniert das?

Der Boden besteht aus einem Sandwichsystem mit einer Gesamtdicke von 50 mm.
Im Fußboden haben wir einen Kanal (ebenfalls aus Glasfaser) geschaffen, in den die warme Luft aus dem Heizsystem (von der Truma Combi oder Webasto) geleitet wird. Auf die Oberseite des Bodens haben wir ein sehr dünnes Aluminium-Lochblech kaschiert, damit sich die Wärme gleichmäßig im Innenraum verteilt.

Der Boden ist durch eine spezielle Glasfaserkaschierung fest mit den Innenwänden des Monocoques verbunden.

Der Sandwichboden verstärkt die gesamte Fahrzeugstruktur, verleiht der gesamten Karosserie mehr Stabilität und gewährleistet eine hohe Verwindungssteifigkeit.

W-Faktoren