Doppelbett, geräumige Essecke und Badezimmer mit separater Dusche

in nur 6 Metern Komfort und Eleganz

Der Oasi 610M verfügt über zwei getrennte, stets einsatzbereite Schlafbereiche: das vordere Klappbett und das komfortable französische Doppelbett im Heck. Die Design- und Ergonomiestudie sowie die hohe Qualität der Materialien und der Verarbeitung haben zu einer unvergleichlichen Optimierung der Räume geführt, die einen großen Wohn- und Küchenbereich, viel Stauraum und eine unglaubliche Toilette mit separater Dusche bieten.

OASI 610 M - Tagesplan - Wohnmobil

Sehen Sie sich die Videotour an

Für alle, die leicht, bequem und stilvoll reisen wollen

Auf der Basis des Fiat Ducato mit 3.800 mm Radstand gut dimensioniert, verfügt er über einen sehr kurzen hinteren Überhang, eine verbreiterte hintere Spur und 16-Zoll-Reifen für maximale Straßenlage, Stabilität und Kraftstoffverbrauch mit Leistungen, die immer wieder überraschen!

Wie bei allen Oasi-Modellen sind die Eingangstür und die Außentüren ausgestattet mit Zentralverriegelung "Safety Block System" und das Fußboden ist vollständig beheizt mit dem Floor Comfort System.

Technische Informationen

  • Sattelzugmaschine: FIAT DUCATO EURO 6D Final
  • Länge: 6.100 mm
  • Höhe: 3.030 mm
  • Breite: 2.240 mm
  • Hinterer Überhang: 1.355 mm
  • Radstand: 3.800 mm
  • Durchmesser des Wendekreises: 13,90
  • Zu bereisende Orte: 4
  • Schlafplätze: 4
  • Gesamtmasse: 3.500 kg

KATALOG HERUNTERLADEN

Technische Informationen

  • Lkw: FIAT DUCATO EURO 6D Temp
  • Länge: 6.103 mm
  • Hinterer Überhang: 1.355 mm
  • Radstand: 3.800 mm
  • Durchmesser des Wendekreises: 13,90
  • Zu bereisende Orte: 4
  • Schlafplätze: 4
  • Gesamtmasse: 3.500 kg

KATALOG HERUNTERLADEN

Eigenschaften

Trotz der Abmessungen eines klassischen Vans oder Wohnmobils bietet der Oasi 610M im Vergleich zum kleineren Bruder Oasi 540 immer zwei Schlafplätze, eine große Sitzgruppe und ein Bad mit separater Dusche. Ein beachtliches Platzangebot, das dem Design-Know-how von Wingamm zu verdanken ist, dem es gelungen ist, den Grundriss so zu optimieren, dass keine Abstriche gemacht werden müssen.

ENTDECKEN SIE DIE ARMATUREN

Galerie