Interview mit John Frew

Ich denke, dass Kunden, die ein kompaktes Reisemobil suchen, auf Wendigkeit, leichte Manövrierbarkeit und Fahrbarkeit, Parken im Gelände oder auf Campingplätzen, Platz im Innenraum und auch einfaches Ein- und Aussteigen auf Fähren achten.
Die Hauptmerkmale, die Kunden, die mit Wingamm nicht vertraut sind, interessieren könnten, sind die Glasfaser-Monocoque-Konstruktion, die sie von allen anderen auf dem Markt befindlichen Fahrzeugen unterscheidet, sowie der einzigartige Grundriss, insbesondere beim 540, der so viel Wohnraum in einem so kurzen Fahrzeug von nur 5,4 Metern bietet, und die Isolierung, die nicht nur die Wärme im Winter, sondern auch im Sommer, wenn es wärmer ist, draußen hält.

Der Wingamm wäre bei Leuten beliebt, die ihn vor dem Kauf ausprobieren wollen, vor allem wegen der Größe, weil er ein kürzerer Van ist. Leute, die es vielleicht nicht gewohnt sind, Wohnmobile zu fahren, würden sich in einem 5,4 oder 6 Meter langen Wohnmobil wohler fühlen als in einem 7,5 Meter langen, oder in einem Rollerteam, für schnelle Fahrten und so weiter.
Er ist auch wegen seiner Langlebigkeit ein gutes Mietfahrzeug: Die Glasfaser-Monocoque-Struktur ist recht robust, so dass er die bei Mietfahrzeugen unvermeidlich auftretenden Schäden übersteht, und auch die Innenausstattung ist sehr stabil.